Höhle - Goelogie - Bergwerksrelikt - Stollen - Industiebaudenkmal - Ruine - Burgstall
Wasserfall - Quelle - Ponor - Doline - Sehenswürdigkeit - Naturdenkmal - Klamm

Diese Seiten streifen all diese Themen als Fotodokumentation im regionalen Bezug um die Gegend südlich von Rosenheim. Über Korrekturen, Ergänzungen und Hinweise auf von mir noch nicht entdeckte Ziele in "meiner Region" würde ich mich freuen.   reinhold@parl-webware.de

>> Gesamtübersicht Raum südlich von Rosenheim  Google Map Darstellung (alle Angaben ohne Gewähr)

>> 1 Eine visuelle Höhlenexkursion in die Schlüssellochhöhle im Laubensteingebiet
>> 2 Bereich westlich des Inn 
>> 3 Bereich zwischen Inn und Prien 
>> 4 Bereich östlich der Prien

>> 5 Alpenvorland
>> Links zum Thema

<<  zurück  zur  Hauptseite
<<  zurück zur vorherigen Seite

3)   Bereich zwischen Inn und Prien
(Bilder zur Detailansicht bitte anklicken!)

 

Die Höhlen im Bereich zwischen Inntal und Prien sind keine Schauhöhlen. Höhlenbegehung erfordern teils große Erfahrung, Kondition und Kletterkönnen. Keine Winterbegehungen - Fledermausschutz!

Hochries - Laubensteingebiet

Gr. Spielberghöhle
weitere Details
Gr. Spielberghöhle
Eingangstrichter auf
ca. 1314 m. Trocken/Schacht/Wasserhöhle ca. 180 m Tiefe,
Gr. Spielberghöhle
Eisformen
im Eingangsbereich
Gr. Spielberghöhle
Eisformen
im Eingangsbereich
Gr. Spielberghöhle
Eisformen
im Eingangsbereich
Gr. Spielberghöhle
Eisformen
im Eingangsbereich
Gr. Spielberghöhle
am Überstieg
Wassergangschacht
auf  ca. 1317 m, steht in Verbindung (Bewetterung)
mit der Gr. Spielberghöhle
Kl. Spielberghöhle
unterer Eingang auf  ca. 1295 m
steht in Verbindung(Bewetterung) mit der Gr. Spielberghöhle

Kl. Spielberghöhle
oberer Eingang
auf ca. 1302 m
 

 

unben. Schacht 1
Spielberg
auf ca. 1350 m

unben. Schacht 2
Spielberg
auf ca. 1350 m

Bärenloch
Farrenpointstein
auf 1357

 

Farrenpointloch
Farrenpointstein
auf 1340

Kleinhöhle bei Farrenpointloch
auf 1344

Riesenalm Dolinen Laubensteinponorhöhle südlich der Laubensteinalm,   Eingang auf  ca. 1294 m, Wasserhöhle, ca. 20 m  begehbar Laubensteinkluft
am Laubensteingipfel,
Eingang auf  ca. 1343 m,
Schachthöhle, teilweise erforscht, unter 50m
Laubensteinschacht Eingang bei ca.1303 m, an der Nordwestflanke des Laubenstein, Schacht-Trockenhöhle, erforscht ca. 50 m

Laubenstein
Neue Bärenhöhle
weitere Details

Hofalm
Reste Kalkbrennofen 
Laubensteinwand-
Höhle

In der Nordwand des Laubenstein, Eingang bei ca. 1305 m, Trockenhöhle,
erforscht
Laubensteinwand-
Höhle
Eingangsröhre
Haselsteinloch
 
Eingang bei ca.1240 m, am Fuss der Ostwand des Haselstein
Haselsteinwand
Ostwand

 

Laubensteinkessel-ponor auf  ca. 1165 m
Wasserhöhle
 Abergofen
am Eingang 

 

Abergofen
Wasser - Schachthöhle, Zweiter Wasserweg,
 Eingang bei 1337 m,
erforscht, ca. 25 m tiefster Punkt
Abergofen
Dolinen am Abergofen

Abergofen
Natursteinbrücke 
Grubalmhöhle
1305 m verschüttet
Pölchinger Klufthöhle
Am NO-Sporn des Aschauer Kopf auf  ca. 815 m Trockenhöhle
Pölchinger
Klufthöhle
Klufthöhle, Fledermäuse schützen!
Pölchinger Klufthöhle
Klufthöhle, Fledermäuse schützen!

Grubalm Ponor
im "Eiskeller"
Karrenfeld
am "Eiskeller"
Zellerwandhöhle
auf  ca. 1346 m
Trockenhöhle
Zeller Fensterlhöhle
Am Wandfuss des Zellerhorn
Zellerloch
Am Wandfuss des Zellerhorn

Zellerklufthöhle
Am Wandfuss des Zellerhorn
weitere Zeller Höhle
in der Zellerhornwand
Hochries Schacht
unbenannt 1
Hochries Schacht
unbenannt 2
Hochries Schacht
unbenannt 3

Hochries Schacht
unbenannt 4
Hochries Schacht
unbenannt 5
Trockenbachtal
Grenzstein
Trockenbachtal
Grenzstein
Trockenbachtal
Grenzstein

Brandlberg
Grenzstein
Brandlberg
Grenzstein
Brandlberg
Grenzstein
Brandlberg
Grenzstein
Zinnenberg
Grenzstein

   
Zinnenberg
Grenzstein
Zinnenberg
Grenzstein
Zinnenberg
Grenzstein
   

Priental

Hammerbachquelle
Priental auf  ca. 710 m
Hammerbachquelle
 
Hammerbach / Aschau
Hammerbachfall
 
Hammerbach / Aschau

Schossrinn Wasserfall
Priental südl. Hohenaschau

Grattenbach Wasserfall
am Weissenbach bei Grattenbach
Einfang Wasserfall
Priental südl. Hohenaschau
bei der "Kette"
weiter Infos Sage...
Ruinen ehemaliges Drahtzuggebäude 1 / Hammerbach Ruinen ehemaliges Drahtzuggebäude 2 / Hammerbach Kilometerstein
Sachrang
 
Burgstall Frasdorf
im Burghölzl
vermutlich Spähturm auf Moränenhügel
Quelle Waizenreit
bei Frasdorf
weitere Infos...
Grenzmarkierung
mit Wappen am Tauernergraben
Nähe Kräuterwiese
16|13
A 16|79 R
Burgstall Motte Fellerer
Turmhügelburg
 

Am Heuberg

Mössnerhöhlen
Übersicht Höhlenfelsen
Mössnerhöhlen
Haupteingang (Durchgangshöhle)
Mössnerhöhlen
Blick nach draussen
Mössnerhöhlen
Halbhöhle NW-Wand
Mössnerhöhlen
Höhle NW-Wand ?
Heuberg Quarantan
Einsiedelei
Heuberg Quarantan
Durchgangshöhle
Heuberg Kirchwald
Wallfahrtskirche Mariä Heimsuchung
weitere Infos Wiki...
Heuberg Kirchwald
Quelle
Fundamentreste
Holzkapelle bei Quarantan
erbaut um 1650
click to enlarge  
Heuberg
Stollen Klammenstein bei Steinhäusl
Heuberg
Burgstall Klammenstein bei Steinhäusl
Burg der Klammensteiner
letzter Burgherr Konrad III
vermachte 1402 sein Vermögen den Kirchen Nußdorfs.
Heuberg Kindlwand
auf ca. 1220m
Durchgangshöhle
ca. 4 m lang
Heuberg Kindlwand
auf ca. 1160m
Schacht
 
Mühltal
Mühlenweg Station 3
ehem. Sägewerk Voggenauer
weitere Infos...
Nußdorf
Höhle beim Kindergarten
Nußdorf
Höhle beim Kindergarten
Nußdorf
Zementmühle Niederthann Steinberg
Nußdorf
Brennofen Niederthann Steinberg
Wasserfall Euzenau Wasserfall Euzenau
oberhalb Stausee
Stausee Euzenau Fluderbach Duft
unterer Wasserfall
Fluderbach Duft
oberer Wasserfall
Aufschluß Floderer der Würmeiszeit am Fluderbach im Mühltal.      
Fluderbach
Aufschluß Floderer
       

Heuberg - Bergbau im Mühltal / Steinbachtal, mehrere Stollen

Mühltal
Stollen Gipsabbau
Mühltal
Felsen bei Brücke
Mühltal
 Stollen Gipsabbau
Mühltal
Stollen Gipsabbau
Schichtung
bei Zain

Kranzhorn - Inntal

Klufthöhle
beim Kranzhorngipfel
Höhle bei Kapelle
am Kranzhorn
Kranzhorn
Grenzstein
Kranzhorn
Grenzstein
Kranzhorn
Grenzstein
   
Kranzhorn
Grenzstein
Kapelle
am Kranzhorn
Kapelle
am Kranzhorn
    
 
Ruine Katzenstein
Vermutlich Wachturm um 1310
weitere Infos...
Ruine Katzenstein Blaue Quelle  Wasserfall Erl    

Neubeuern / Altenbeuern - Bergbau - Burgstall

Mühlsteinbruch Hinterhör
Eingang
weitere Infos
Mühlsteinbruch Hinterhör Mühlsteinbruch Hinterhör Mühlsteinbruch Hinterhör Eckbichl
Geiger Hölzl - Altenbeuern
Mühl / Wetzsteinbruch
Wolfsschlucht Neubeuern
Wetzsteinbruch mit Versturzhöhle
Wolfsschlucht Neubeuern
Eingang Durchgangshöhle
Wolfsschlucht Neubeuern
Ausblick Durchgangshöhle
Freilichtbühne
Altenbeuern
Freilichtbühne
Altenbeuern
 
Burgstall
Althaus
- Erbaut vermutlich als Wehrturm um 1130
- durch Brand zerstört um 1606
Burgstall
Althaus
Burgstall
Brunnen Althaus
Burgfried Schloss Neubeuern